Parkour

BEGINN IST AM 11.SEPTEMBER 2018

Für Jungen und Mädchen jeden Alters

Termin:   Dienstag, 16.00 - 17.00 Uhr für Kinder ab 5 Jahren bis Klasse 2
                 Dienstag, 17.00 - 18.00 Uhr für Kinder ab Klasse 3 und Jugendliche

Ort:          Hinterer Teil der Böhnlichhalle in Wössingen

Leitung: Alexandra Schemmick und Inge Schneider (Übungsleiterin)
 

Was ist Parkour?

Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Es wird versucht, sich einem in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden.

Parkour ist in seinen Bewegungen und körperlichen Anforderungen außerordentlich vielseitig. Im Parkour werden sowohl die Rumpfmuskulatur, als auch das Gleichgewicht, die Orientierungsfähigkeit, Schnellkraft, sowie die Kraftausdauer gefördert.

In Bereich Gesundheit und Fitness bietet Parkour folgende Leistungen;

  • eine breite Bewegungserfahrung

  • Kennenlernen des eigenen Körpers, dessen Fähigkeiten und Selbsteinschätzung

  • Selbstverantwortung

  • Gefahreneinschätzung

  • Geistige Entwicklung

  • Sensibilisierung für die gesunde Lebensweise und die Wichtigkeit eines starken Körpers


Parkour ist eine Trendsportart, die insbesondere Kinder und Jugendliche begeistert.

Die zuständigen Übungsleiterinnen werden sinnvoll gesetzte Ziele anbieten, so dass Parkour von allen, egal welcher Altersklasse betrieben werden kann.